Let us Entertain you - 7. FM Dresden

Auf zum Dritten Anlauf nach Dresden. Die Stadt und auch der Dresdener Fotomarathon ist immer einen Besuch, eine Teilnahme wert. Toll organisiert und bei jedem Besuch gibt es immer wieder neues zu entdecken. Ein tolle Stadt.

Die Themen

Was mag das wohl geben, als die Teilnehmer das Motto und die Themen in den Händen hielten. Neben Ideen für die Themen, musste man auch Ideen haben, wie man dem Wetter trotzt. Das erste mal begrüßte Regen und ein recht windiges Wetter die Teilnehmer. Gegen das Wetter hatte ich schnell eine Idee, ich nahm das Auto, um so Motive zu suchen. Nicht gerade umweltgerecht, aber nass wollte ich nun nicht gerade werden :-) 

Das Unternehmen Auto gestaltete sich doch schwieriger als gedacht. Die Parkplatzsuche war nervig. Somit entschied ich mich in einem begrenzten Bereich aufzuhalten. Und da kam auch die Idee, als ich jede Menge Graffiti gesehen habe. In diesem Jahr wird es andere Bilder geben. Nachstehend die Ergebnisse. Fotografísch nicht gerade ein Highlight, aber eben anders und dadurch besonders.

Der Mühen Lohn

Die Überraschung war groß, als ich ein paar Wochen später die Info vom Team Dresden erhielt, dass die Jury meine Bilder als beste Serie kürte. Als Preis gab es ein tolles Stativ. Wenn das kein Ansporn für 2018 ist!? :-)

Keine Kommentarfunktion hier? Nö! ;-) Willst Du mir etwas zum Beitrag mitteilen, nutze bitte das Kontaktformular.